Lebenslauf

seit 2010: Professorin für deutsche Sprachdidaktik mit dem Schwerpunkt Grundschule an der Universität Osnabrück
2005: 1. Staatsexamen
2000: Promotion im Fachgebiet Sprachwissenschaft des Deutschen
1997: Magister Artium in Allgemeiner und Vergleichender Sprach- und Literaturwissenschaft

Mitgliedschaften

  • Center for Early Childhood Development and Education Research (CEDER) der Universität Osnabrück
  • Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück
  • Symposion Deutschdidaktik
  • Deutsche Gesellschaft für Sprachwissenschaft

Projekte

  • wortreich – Sprachbildung für alle; Förderzeitraum 01.02.2018 – 31.12.2022; Gemeinschaftsprojekt mit der Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung, der Stadt und dem Landkreis Osnabrück sowie der Niedersächsischen Landesschulbehörde
  • „Umbrüche gestalten – Sprachenförderung und -bildung als integrale Bestandteile innovativer Lehramtsausbildung in Niedersachsen“; Förderzeitraum 01.03.2014 – 28.02.2017 (Fördersumme für den Standort Osnabrück: 128.484€, Stiftung Mercator/ Land Niedersachsen)

Kontakt

cnoack@uos.de