Interessierte sind herzlich eingeladen!

Aktuelle Veranstaltungen

 

Vergangene Veranstaltungen

19.01.2017
Vortrag von Angela Grimm im Spracherwerbskolloquium, Uni Potsdam, mit dem Titel
Current approaches to language assessment of multilingual children: How to reduce the risk of over- and underdiagnosis

30.11.2016, 10-11:15 Uhr
Plenarvortrag von Angela Grimm auf der Jahrestagung des VPAK  ‚typisch Deutsch‘ (Schrift-)Sprachunterricht für mehrsprachige Schülerinnen und Schüler zum Thema
Spracherwerb und Schriftspracherwerb – zwei Seiten einer Medaille?
Ort: Aula und Foyer im Schloss, Universität Osnabrück, Neuer Graben 39, 49074 Osnabrück

19.11.2016
Vortrag von Angela Grimm auf dem Herbstreffen der Patholinguistik, Potsdam, zum Thema Mehrsprachigkeit: Erwerbsverläufe und Implikationen für die Diagnostik

28.06.2016, 18-20 Uhr
Vortrag von Christina Noack im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Was macht eigentlich…? – Die linguistische Forschung der Uni Osnabrück stellt sich vor” zum Thema
Vom Nutzen der Orthographie für einen gelingenden Grammatikunterricht
Raum 11/210, Neuer Graben 29/Schloss, 49074 Osnabrück

23.06.2016, 14-16 UhrFoto_Amrei Walkenhorst
Vortrag von Amrei Walkenhorst, Universität Bielefeld
Die Rekonstruktion früher Schreiberwerbsprozesse anhand von Kinderschreibungen
Vortrag im Rahmen des Seminars “Sprache und Migration” von Angela Grimm
Raum 41/218

14.06.2016, 18-20 Uhr
Vortrag von Angela Grimm im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Was macht eigentlich…? – Die linguistische Forschung der Uni Osnabrück stellt sich vor” zum Thema
Sprachentwicklung bei mehrsprachigen Kindern im Vorschulalter: Empirische Befunde und Konsequenzen für die Sprachstandsdiagnostik
Raum 11/210, Neuer Graben 29/Schloss, 49074 Osnabrück

10.06.2016 – 11.11.2016
Sechstägige Fortbildung für pädagogische Fachkräfte
Kinder mit DaZ in der Schule: Grundlagen der Sprachstandsdiagnostik und Sprachförderung
Weitere Informationen hier.

30.05.2016, 9-16 Uhr
Fachtagung
Junge Flüchtlinge in Kita und Schule stärken
Zwei Workshops werden von Angela Grimm und Christina Noack geleitet:
WS1 Vorbereitung und Unterstützung des Schriftspracherwerbs
WS2 Sprachbildung im Elementarbereich
Die Teilnahme an der gesamten Tagung und die Verpflegung sind kostenfrei
Anmeldeschluss ist der 02. Mai 2016
Hier geht es zum Flyer.

23.05.2016, 16-18 UhrAnja Müller_Foto
Vortrag von Anja Müller
Sprachförderkompetenz von pädagogischen Fachkräften: Die Sicht der (Zweit-)Spracherwerbsforschung
Raum 41/112
Hier geht es zum Poster



Advertisements